Dienstag, 21. Oktober 2014

der schlafende Mensch sieht nur Schatten

Der „schlafende Mensch" geht durch die Welt, ohne je zu erkennen, wo er ist, oder was wirklich vor sich geht. Er benutzt Werkzeuge, trifft Menschen, hört Ideen, reist in ein anderes Land, rätselt über die Zukunft - und nichts davon weiß er wirklich, er sieht nur einen Schatten. Diejenigen, die durch die ARBEIT berührt werden, werden sich dieses Schlafzustandes bewußt und darum auch der Verpflichtung, in Kontakt mit der Realität zu kommen.

J.G. Bennett - Harmonische Entwicklung S.48

Montag, 20. Oktober 2014

2 Gurdjieff Werke ins Deutsche übersetzt

Dieses Jahr wurden zwei bisher nicht übersetzte Gurdjieff Schriften von Dirk Böhm ins Deutsche übersetzt. Es handelt sich um die Bücher The Herald of Coming Good aus dem Jahr 1933 und The Struggle of the Magicians: Scenario of the Ballet aus der Moskauer Zeit. Diese beiden Werke können auch über die deutsche Gurdjieff Facebook Gruppe bezogen werden.

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Neues Buch von Wim van Dulleman inklusive DVD


Im Oktober 2014 erschien Wim van Dulleman´s Buch Gurdjieffs Movements. The Pattern of All and Everything. Zusammen mit dem Buch wird die DVD Gurdjieffs Movements. A Body towards an Aim verkauft. Bestellungen können über diese beiden Links getätigt werden: